Digitale Datennetzverbindungen auf schwarzem Hintergrund

Hybrid Cloud

LEITWERK – Ihr Hybrid Cloud Provider im Südwesten!

Im Zeitalter der digitalen Transformation treiben verschiedene Faktoren und Trends Unternehmen in die Cloud. Dazu gehören veraltete Rechenzentren, Anforderungen nach Skalierbarkeit, Agilität, dringender Bedarf an Kapazitäten, Digitale Zusammenarbeit und Innovation von Applikationen.

Mit unseren Consultants entwickeln Sie zusammen die Hybrid Cloud Strategie, die zu Ihren Werten, Ihrer technologischen Ausrichtung und Ihrem Bedarf passt. Dabei analysieren wir Ihre Applikationslandschaft im IST und ermitteln eine Cloud-Strategie für die Zukunft. Wir schauen gemeinsam mit Ihnen, welchen IT-Dienst Sie sinnvoll wo betreiben können. Dabei berücksichtigen wir technologische und betriebswirtschaftliche Aspekte.


Skyline einer Stadt mit mehreren Hochhäusern sowie einer Wolke, mit der verschiedene Symbole durch Netzwerkverbindungen verbunden sind.

Nutzen Sie die Vorteile aus beiden Welten!

Wir kombinieren Public Clouds (Microsoft Azure, AWS), Private Clouds (BadenCloud) und geeignete Collaboration Werkzeuge (Microsoft 365). 

 Sie erhalten Konzepte, angepasst auf  Ihre Anforderungen und Ihre Arbeitsweise. Ohne dabei zu vergessen, dass Qualität nur durch Standardisierung und Wiederholung entsteht.


JETZT LOSLEGEN >
Ihre Vorteile
Ihre Vorteile der Hybrid Cloud
Garantierte Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Performance Ihrer Unternehmens-IT
Verlagerung der Verantwortung nach extern (Strom, Brandschutz, Verfügbarkeit, Qualität)
Nutzung der Synergieeffekte von Cloud-Anbietern
Innovation & Zugang zu neuesten Technologien
Sicherheit: Cloudbasierte Strategie für hybride Zugriffe
Reduktion der CAPEX und Kapitalbindung

Wir beraten Sie rund um das Thema Hybrid Cloud

Welche Hybrid Cloud Strategie ist für Ihr Unternehmen die Beste? Wir analysieren Ihre IT Infrastruktur im IST-Zustand und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, die zu Ihrer Arbeitsweise, Ihrem Team und Ihrer Applikationslandschaft passt. Profitieren Sie mit einer Hybrid Cloud von


  • Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und hoher Performance

  • Geringerem Wartungsaufwand und Kosteneffizienz

  • Erhöhter Sicherheit und innovativen Technologien

Lassen Sie sich jetzt beraten!

Leitung Consulting Public Cloud & Modern Workplace

Gülşah Koch

Gülsah Koch

JETZT KONTAKTIEREN

Warum lohnt sich die Hybrid Cloud für Ihr Unternehmen?

Eine Hybrid Cloud ist für Unternehmen von zunehmender Bedeutung, da sie eine Vielzahl von Vorteilen bietet, die sich positiv auf ihre Geschäftstätigkeit auswirken. Flexibilität und Skalierbarkeit stehen dabei an vorderster Front. Durch die Kombination von öffentlicher und privater Cloud können Unternehmen ihre IT-Ressourcen je nach Bedarf skalieren, wodurch sie sowohl Spitzenlasten abdecken als auch sensible Daten und Anwendungen schützen können.

Sicherheit und Compliance sind weitere entscheidende Aspekte. Bestimmte Daten und Anwendungen erfordern aufgrund von Compliance-Anforderungen oder Sicherheitsbedenken eine private Infrastruktur. Die Hybrid Cloud ermöglicht es Unternehmen, sensible Daten intern zu behalten und gleichzeitig von den Vorteilen der öffentlichen Cloud zu profitieren.

Kostenoptimierung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Unternehmen können durch die Nutzung der öffentlichen Cloud für weniger sensible Arbeitslasten Kosten senken und gleichzeitig teure Investitionen in Hardware minimieren.

Migration und Interoperabilität werden durch die Hybrid Cloud erleichtert. Unternehmen können eine schrittweise Migration in die Cloud durchführen und gleichzeitig die Integration mit vorhandenen Systemen sicherstellen.

Schließlich bietet eine Hybrid Cloud auch robuste Lösungen für Business Continuity und Disaster Recovery. Durch die Verteilung von Daten und Anwendungen über verschiedene Umgebungen können Unternehmen Ausfallsicherheit gewährleisten und ihre Geschäftsprozesse auch bei Ausfällen oder Katastrophen aufrechterhalten.

Insgesamt ermöglicht eine Hybrid Cloud Unternehmen die Maximierung von Flexibilität, Sicherheit und Effizienz, indem sie die Vorteile verschiedener Cloud-Modelle nutzen und ihre IT-Infrastruktur an ihre spezifischen Anforderungen anpassen.

FAQs

Häufig gestellte Fragen

Eine Hybrid Cloud ist eine IT-Infrastruktur, die aus einer Kombination von öffentlichen und privaten Cloud-Ressourcen besteht. Dabei können Daten, Anwendungen und Workloads zwischen der öffentlichen Cloud (z. B. AWS, Azure, Google Cloud) und einer privaten Cloud (z. B. lokale Rechenzentren) nahtlos verschoben werden. Diese hybride Architektur bietet Unternehmen Flexibilität, Sicherheit und Skalierbarkeit, indem sie die Vorteile verschiedener Cloud-Modelle kombiniert.

Eine Hybrid Cloud funktioniert, indem sie eine Verbindung zwischen öffentlichen und privaten Cloud-Umgebungen herstellt. Dies erfolgt häufig über eine Netzwerkverbindung, die es ermöglicht, Daten und Anwendungen zwischen den beiden Umgebungen zu übertragen. Unternehmen können entscheiden, welche Workloads in der öffentlichen Cloud und welche in der privaten Cloud ausgeführt werden sollen, je nach den Anforderungen an Sicherheit, Compliance, Leistung und Kosten.

Eine Hybrid Cloud bietet Unternehmen die Flexibilität, ihre IT-Infrastruktur an ihre spezifischen Anforderungen anzupassen. Sie ermöglicht es, sensible Daten und Anwendungen intern zu behalten, während weniger sensible Workloads in die öffentliche Cloud verschoben werden können. Dies ermöglicht es Unternehmen, von den Vorteilen der Cloud zu profitieren, wie z. B. Skalierbarkeit und Kosteneffizienz, ohne dabei Kompromisse bei Sicherheit und Compliance einzugehen.

Sie wollen die IT-Infrastruktur in Ihrem Unternehmen ausbauen?

Kein Problem! Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

Kontakt