Mann Arbeitet an einer Richtfunkschüssel

SAP S/4HANA

Martin Kiefer Bild

Martin Kiefer

Senior Product manager Enterprise Solutions

LEITWERK verheiratet DataCore SANsymphony Software mit Veeam Plug-In auf Western Digital Serv24 Hardware mit integrierten Services als SAP S/4HANA Tailored Datacenter Integration (TDI) und stellt dies managed in der BADEN CLOUD® und on premise zur Verfügung. Somit haben unsere Kunden genau einen Ansprechpartner.


Logik, Hardware und Lizenzen als SAP S/4HANA TDI in einer Box

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN UND ANGEBOT ANFORDERN

Die Herausforderung

Es werden Storage Server benötigt, die mit der notwendigen Performanz (IOPS) aufwarten.

Es wird eine Logik, bzw. Software, benötigt, die den Anforderungen standhält.

Es wird ein Service-Provider benötigt, der SAP-Zertifizierumg und Implementation als Dienstleistung anbietet.

Der neue NVMe-Server von Western Digital „Serv24“ mit DataCore „SANsymphony“ als SAP S/4HANA Enterprise Storage

Installationsart: Tailored Datacenter Integration
Weitere Western Digital Produkte: Data60-Hybrid, 2U24-Flash 

Kostengünstiger SAP S/4HANA Enterprise Storage ist nicht einfach zu finden. Viele Unternehmen sehen sich jedoch der Herausforderung gegenüber, diesen Industriestandard umzusetzen. Zudem gilt der Fokus zahlreichen Teilbereichen, die durch unternehmensinterne IT-Abteilungen nur schwer unter einen Hut zu bringen sind.

Grafik SAP , Service, Server Logik
Gelber Pfeil nach rechts
Badencloud , Datacore, Leitwerk IT, Western Digital , VMware Logos mit einem gelben Männchen

SAP S/4HANA 

Die neue SAP Business Suite 4 nutzt die Datenbank SAP-HANA und ist Namensgeber des Produkts, wobei das „S“ für „simple“ steht. Mit SAP S/4HANA erweitert SAP das ERP-Portfolio und deckt damit alle Prozesse in Unternehmen ab. Dabei werden auch Industrielösungen berücksichtigt. Enthalten sind außerdem gängige SAP-Produkte wie SAP SRM, SAP CRM und SAP SCM. So ermöglicht die SAP-HANA-Plattform Kostenersparnisse von 37% im Hardware- und Softwarebereich.


DataCore SANsymphony™ 

Mit SANsymphony™ senkt DataCore – als führender Hersteller für Speicher- und SAN-Virtualisierung – die Komplexität und die Kosten der IT. Speicher wird virtualisiert und somit schnell, flexibel und ausfallsicher. Zudem ist die softwaredefinierte Speicherplattform (SDS) leistungsfähig, agil und hochverfügbar. 

Die drei größten Vorteile durch SANsymphony™ auf einen Blick:

In Kombination mit einer hochverfügbaren Infrastruktur werden Störungen auf ein Minimum reduziert und somit Umsatzverluste vermieden.

Die Geschwindigkeit ist im Produktvergleich sehr hoch, Schnellere IOPS-Werte in den Bereichen Datenbank, E-Mail, VDI und Applikationen führen zu größeren und schneller analysierten Datenmengen.

Speicherressourcen werden gebündelt und somit mehr Arbeitsschritte mit höherer Leistung durchgeführt. Dies stellt Hardware-Erneuerungen zurück und vereinfacht die Verwaltung. Dadurch werden Anschaffungs- und Betriebskosten erheblich gesenkt.

Western Digital Storage 

Mit den Marken G-Technology™, SanDisk®, Upthere™ und WD® ist Western Digital weltweit führend im Bereich Speicherprodukte zur Erstellung, Wiedergabe und Speicherung von digitalen Inhalten. 

Mit dem Ultrastar Serv24 von Western Digital verfügen wir über einen Storage-Lösung inklusive SAP-HANA-Zertifizierung

Ultrastar Serv24 

Durch Integration der aktuellen Intel® Xeon®-CPUs und NVMe™-SSDs in ein und dieselbe Einheit, bietet der Ultrastar Serv24 eine leistungsoptimierte Plattform zur softwaredefinierten Speicherung.

Servergehäuse mit Ferstplattem

  • Bis zu 24 NVMe-SSDs
  • Basis Intel „Purley“ mit verschiedenen CPU-Optionen
  • Bis zu 184 TB im 2U-Gehäuse
  • Zwei PCle-x16-Steckplätze
  • Hot-Swap-fähige Netzteile und Lüfter 


ZUM HERSTELLER

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten mit einem Blick in das Produktportfolio von Western Digital: 


SAP-HANA-Backup mit Veeam® 

SAP-Administratoren sehen sich vielen Herausforderungen gegenüber – sie müssen Verfügbarkeit gewährleisten, Ausfallzeiten minimieren und zum gewünschten Zeitpunkt die benötigten Ressourcen und Informationen bereitstellen, während sie gleichzeitig komplexe, heterogene und von der Business Intelligence abhängig Systeme und Ebenen verwalten müssen. 

 Veeam® bietet eine von SAP zertifizierte Backup- und Wiederherstellungslösung: das Veeam Plug-in für SAP HANA. Damit können Unternehmenskunden native SAP-HANA-Backint-Backups nahtlos in die branchenführende Lösung Veeam Backup & Replication™ integrieren. So ist es für SAP-Administratoren ein Leichtes, ihre unternehmenskritischen, leistungsabhängigen SAP-HANA-Umgebungen zu sichern und die geschäftskritischen Anforderungen an die Anwendungs- und Datenverfügbarkeit zu erfüllen. 


Grafik Backint