Wonach suchen Sie?

Skip to main content

Technik Exklusiv

Hochverfügbare und performante Speicherlösungen gehören längst auch im Mittelstand zum Standard. Bei der Entscheidung für solch eine Lösung müssen jedoch zahlreiche Fragen beantwortet werden: Hybrid oder Full-Flash? Wie wird Speicher mittels Virtualisierung schnell, flexibel und ausfallsicher bei bezahlbaren Kosten? Welche Hardware wird darunter eingesetzt? Wie integriert sich das in Datensicherung und Disaster Recovery?

Im gemeinsamen Workshop mit unseren Herstellerpartnern lernen Sie die Speicherprodukte von Western Digital kennen, erhalten tiefgreifende Einblicke in die Speichervirtualisierung von DataCore und werden über intelligentes Disaster Recovery mit Veeam informiert.

Außerdem zeigen wir Ihnen das Zusammenspiel all dieser Hersteller an einem umfassenden Fallbeispiel. LEITWERK verheiratet DataCore SANsymphony Software auf Western Digital Serv24 Hardware mit integrierten Services als SAP HANA Enterprise Storage für Tailored Datacenter Integration (TDI) und stellt dies managed in der
BADEN CLOUD® oder on-premises zur Verfügung.

AGENDA:
– Ankunft und Begrüßung
– Storage für jeden Bereich; Manfred Berger, Western Digital Deutschland GmbH
– Make the Storage great again! Samira Azizi, DataCore Software GmbH
– Kommunikationspause
– Disaster Recovery inkl. Backup und mehr; Clemens Zerbe, Veeam Software
– SAP HANA Enterprise Storage made by LEITWERK; Martin Kiefer, LEITWERK AG
– Ausklang mit Fingerfood

Sichern Sie sich heute noch Ihren Platz!

Melden Sie sich jetzt an

JETZT ANMELDEN

* Pflichtfelder