Wie IT-Betriebskonzepte dem
Fachkräftemangel entgegenwirken

Die Geschäftswelt wird stetig komplexer und die Rolle der IT immer bedeutender. Deshalb ist eine verlässliche, verfügbare und sichere IT entscheidend für den Erfolg von Unternehmen. Besonders vor dem Hintergrund des bestehenden Fachkräftemangels wird es deshalb zunehmend wichtiger,  genau zu sondieren, welche Aufgaben das eigene IT-Fachpersonal übernimmt.

Der Betrieb von IT-Infrastrukturen und IT-Standard-Services zählt immer seltener zu den  Kernkompetenzen unternehmenseigener IT-Abteilungen. Diese entwickeln sich zunehmend hin zu  Fachanwendungs-Spezialisten, Prozess-Optimierern und Digitalisierungs-Verantwortlichen. Um dieser zusätzlichen Verantwortung gerecht zu werden, müssen IT-Abteilungen an anderer Stelle entlastet werden, was durch die Übertragung von IT-Services an Dritte möglich ist.

Wie Sie Ihren IT-Betrieb durch die Optimierung und Automatisierung von IT-Prozessen effizienter gestalten können, zeigen wir Ihnen anhand praxisnaher Beispiele. Im Rahmen der Veranstaltung demonstrieren wir Ihnen, wie unsere maßgeschneiderten Services die für die Betriebserhaltung notwendigen Tätigkeiten übernehmen.

INHALTE:

  • Ihren IT-Betrieb entlasten
  • die Effizienz Ihrer IT optimieren
  • die Qualität mithilfe standardisierter Services verbessern

    AGENDA:

    • 15:00 Uhr | Begrüßung
    • 15:15 Uhr | Betriebsmodelle und Marktsituation
    • 16:00 Uhr | Analyse und Transition
    • 16:45 Uhr | IT-Betrieb
    • 17:30 Uhr | Ausklang mit Fingerfood

    Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Das Event ist für Sie kostenlos, die Teilnehmerzahl aber begrenzt. 

    Melden Sie sich gleich an.

    Anmeldung

    21.03.2019 15:00 - 18:00 Uhr, in Freiburg - LEITWERK AG
    protect code
    21.03.2019
    15:00 - 18:00 Uhr

    LEITWERK AG
    Bebelstraße 17
    79108 Freiburg

    • Appenweier
    • Freiburg
    • Strasbourg
    • Karlsruhe
    • Achern
    • Mannheim