Sie sind hier: Termine  -  Veranstaltungen  -  Datenklau und Hacking

Datenklau und Hacking: So einfach sind Ihre Daten zu finden!

Kann ein 20-jähriger auch Ihre Dokumente veröffentlichen?

 

Der Begriff Doxxing geht durch die Presse. Ein Kunstwort, das das Zusammentragen und anschließende Veröffentlichen von Dokumenten beschreibt.
Aus aktuellem Anlass: Ein erst 20-jähriger Hesse sammelt Dokumente und personenbezogene Daten von 1.000 Politikern und veröffentlicht diese.

Der junge „Hacker“ verfügte jedoch über keine spezifischen Hacking-Fähigkeiten. Er ist ein sogenannter Scriptkiddie, der mit mangelnden Grundlagenkenntnissen, allein durch das Ausführen von Anleitungen aus dem Internet, in fremde Computersysteme eindringt und Daten sammelt. Politik und betroffene Prominente verurteilen das Massen-Doxxing und Bundesjustizministerin Katarina Barley bezeichnet die Tat als „schweren Angriff auf das Recht auf Privatsphäre und damit einen Grundpfeiler der Demokratie“.

Erfahren Sie im Rahmen eines Sicherheitsfrühstücks die Vorgehensweise solcher Scriptkiddies am Beispiel von Druckern und Multifunktionssystemen.

AGENDA:

  • 08:30 Uhr | Doxxing – Live Hacking von Dokumenten, Referent: Hendrik Herberger, MODOX – Modern Documents GmbH
  • 09:30 Uhr | Anti Doxxing – Maßnahmen zum Schutz von Dokumenten, Referent: Hendrik Herberger, MODOX – Modern Documents GmbH
  • 10:00 Uhr | Ausklang – „Sie fragen – wir antworten“

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Das Event ist für Sie kostenlos, die Teilnehmerzahl aber begrenzt. 

Melden Sie sich gleich an.

Anmeldung

27.03.2019 08:30 - 10:30 Uhr, in Karlsruhe - LEITWERK AG
protect code
27.03.2019
08:30 - 10:30 Uhr

LEITWERK AG
Kleinsteinbacher Str. 77
76228 Karlsruhe

Veranstaltungs-Partner

HP
  • Appenweier
  • Freiburg
  • Strasbourg
  • Karlsruhe
  • Achern
  • Mannheim