Sie sind hier: Detailansicht
12.02.2013

LEITWERK AG – Erfolgreich in 2012

Dieser Tage blickte die LEITWERK-Gruppe bei ihrer traditionellen Kick-Off-Veranstaltung zum Jahresbeginn auf ein erfolgreiches Jahr 2012. Rico Siefermann, Vorsitzender der Geschäftsführung, resümierte: „Wir ziehen eine außerordentlich erfreuliche Bilanz mit einem zweistelligen Umsatzwachstum und einem neuen Spitzenwert von knapp 30 Millionen Euro.“ Gleichzeitig erzielte der regionale Marktführer im Bereich IT-Infrastruktur Lösungen und  -Services ein Ergebniswachstum im zweistelligen Prozentbereich. „Insgesamt haben wir mit 2012 das erfolgreichste Geschäftsjahr seit unserer Firmengründung 1992 abgeschlossen“, so Siefermann weiter. Für die Ortenau bedeutet dies aber auch: Die Leitwerk Gruppe hat 2012 20 neue Arbeitsplätze geschaffen und beschäftigt mittlerweile über 190 Mitarbeiter.

Für das kommende Jahr plant das Unternehmen eine Ausweitung der regionalen Geschäfte und will damit ein Wachstum von mehr als 20 Prozent erzielen. Rund 1,8 Millionen Euro werden in die Weiterentwicklung wie z.B. in technische Anlagen und in die Betriebsausstattung fließen. Gleichzeitig werden bauliche Erweiterungen am Standort in Appenweier umgesetzt. Ein weiterer Standort in Achern/Gamshurst wird in Betrieb genommen. Die 100 Prozent Beteiligungen „Phoenis GmbH“ und die neu gegründete „MODOX – The Modern Document GmbH“ wie auch die „OrgaTeam GmbH“ werden dort beheimatet sein.

Alle Beteiligungen und Geschäftsfelder entwickelten sich laut einer Presseinformation des Unternehmens positiv. Insbesondere das Beratungsgeschäft der Beteiligung „ORGATEAM GmbH“ trägt mittlerweile deutlich zum Gruppenergebnis bei.

Das in 2012 eröffnete „BADEN CLOUD“ Rechenzentrum hat sich innerhalb eines Jahres etabliert. Ein weiterer Ausbau der Kapazitäten in 2013 ist geplant und budgetiert. Ferner berichtete Rico Siefermann, dass das Unternehmen in neue Produktlösungen wie Mobile Device Management investiert. Man will damit auf die Nachfrage reagieren nach zentralisierter, sicherer Verwaltung und Nutzung von privat und beruflich genutzten Mobilgeräten wie Smartphones, Sub-Notebooks, PDAs oder Tablet-Computer mit Hilfe einer Software. Dabei werden die Nutzerwünsche nach Reduzierung der Komplexität berücksichtigt: „Wir bieten dies als „Software as a Service“ aus der hauseigenen BADEN CLOUD an“, so Siefermann weiter.

Die LEITWERK AG und ihre Beteiligungen sind mit fünf Standorten in Baden und im Elsass einer der größten Lösungspartner der regionalen Wirtschaft für umfassende Informations- und Kommunikationstechnologien. 

Zum Kundenkreis der Gruppe gehören neben der mittelständischen Wirtschaft auch internationale Großunternehmen, öffentliche Einrichtungen und Freiberufler.

  • Appenweier
  • Freiburg
  • Strasbourg
  • Karlsruhe
  • Achern
  • Mannheim