Wonach suchen Sie?

Skip to main content
Ein aufgeklapptes Schloss liegt auf einem Laptop.

IT-Security

Lösungen, orientiert an Ihren Anforderungen

Die IT-Security-Experten der LEITWERK AG planen, implementieren und betreiben seit über 20 Jahren anforderungsspezifische IT-Security-Lösungen für Kunden jeder Größe. Dabei werden alle Lösungen stets so umgesetzt, dass sie nicht nur funktionell sind, sondern sich auch als hochsicher im Praxistest erweisen.

weiterlesen

Die fachliche Kompetenz der Experten ist auf ständige Weiterbildungen und Zertifizierungsmaßnahmen zurückzuführen. Hierdurch haben Kunden die Gewissheit, Lösungen zu erhalten, die genau ihren individuellen Anforderungen entsprechen. 

Hinzu kommt die hohe Zuverlässigkeit der eingesetzten Produkte unserer strategischen Partner Check Point, Cisco, SOPHOS und Trend Micro, wodurch eine große Verfügbarkeit der Lösungen gewährleistet wird. 

Für viele Kunden tatsächlich am wichtigsten ist jedoch die Tatsache, dass Security Lösungen in den Betreuungsvertrag (Service Level Agreement) aufgenommen werden können. Hieraus resultiert die erforderliche Unterstützung von ausgewiesenen Experten rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche.

ausblenden

„Unser Produktportfolio orientiert sich an Ihrem Spannungsfeld. Bevor wir in die Projektumsetzung gehen, befähigen wir Sie, fundierte Entscheidungen zu treffen und zu begründen sowie Schwachstellen zu identifizieren. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Verlagerung der Betriebsverantwortung an und schaffen somit Freiräume für Ihre Wertschöpfungskette.“

Stefan Kratzer, Leiter Standort Karlsruhe, ppa., LEITWERK AG

Stefan Kratzer, Prokurist der LEITWERK AG und Experte für IT-Security

Standardisierte Produkte aus der Service-Fabrik

Zwei Geschäftsleute sitzen an einem Tisch. Zusammen lesen sie ein Dokument.

Umgebungen analysieren und bewerten

Duch die IT-Security Ist-Analyse, durchgeführt von den Experten der LEITWERK AG, erhalten Kunden ein umfassendes Verständnis über das Sicherheitsniveau ihres Unternehmens. Die Security-Umgebung wird anhand eines einfachen Ampelsystems bewertet. Das Ergebnis beruht unter anderem auf Best Practices und Erfahrungen vergleichbarer Unternehmen derselben Branche und Größe. Anhand der Ergebnisse der Anaylse werden, gemeinsam mit dem Kunden, konkrete Maßnahmen definiert. Diese werden dann unter Berücksichtigung von Aufwand, Kosten und Dringlichkeit priorisiert, um die ideale Reihenfolge der Umsetzung festzulegen. Dadurch können Security-Investitionen zuverlässig geplant und fundiert beschlossen werden.

Sicherheitslücken identifizieren und schließen

Der LEITWERK IT-Security Check liefert ein aktuelles Bild über Sicherheitslücken, die in einer IT-Infrastruktur bestehen. Die Security-Experten prüfen manuell und Tool-gestützt - mittels Vulnerability Scans und Penetration Tests - exponierte Systeme. Die Verwundbarkeit von Firewalls und Web-Servern genießt hierbei eine besondere Betrachtung. Alle Schwachstellen werden im Anschluss in einem detaillierten Report zusammengefasst und bewertet sowie notwendige Maßnahmen abgeleitet. Durch regelmäßige Wiederholung des Checks wird das Security-Niveau in Unternehmen nachhaltig erhöht, wodurch der bestmögliche Schutz erzeilt wird. 

Schlüssel im Schloss symbolisiert Sicherheit

Konzepte optimal umsetzen

Die Experten der LEITWERK AG planen gemeinsam mit dem Kunden bedarfsgerechte Security-Lösungen und setzen diese fristgerecht um. Hierbei kommen Hard- und Software-Komponenten der strategischen Herstellerpartner zum Einsatz.

Check Point Three Stars Partner
Check Point Three Stars Partner
Cisco Premier Certified Partner
Cisco Premier Certified Partner
SOPHOS Platinum Partner
SOPHOS Platinum Partner
Trend Micro
Trend Micro
Enterprise Firewall

LEITWERK implementiert Next Generation Firewalls für IT-Umgebungen mit sehr hohen Security-Anforderungen und komplexen Kommunikationsbeziehungen. Zu den Leistungen zählen: Individuelle Konfiguration von Intrusion Prevention (IPS), Threat Emulation (Sandboxing), Identity Awareness (User-basierend durch Ankopplung Active Directory), URL-Filterung, Anti-Bot, Anti-Virus und Event-Korrelation.

Public Cloud

LEITWERK schützt Ihre Daten und Systeme bei Azure (Microsoft), gcp (Google) und aws (Amazon). Dies geschieht mit Next Generation Firewall Gateways in der Public Cloud mit einheitlichem Management aus der bestehenden Security-Infrastruktur. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ihre bereits produktiven Public Cloud Infrastrukturen effizient und detailliert zu analysieren, um Sicherheitslücken und Optimierungspotenziale zu ermitteln.

KMU Firewall

Um umfangreichen Schutz in einer Appliance für kleine und mittelständische Unternehmen zu gewährleisten, bietet LEITWERK Full Guard Firewalls mit Mail Relay (Anti-Malware, Antispam) und Web-Proxy (URL-Filter inkusive https-Scan). Dies kann auf Wunsch durch Webserver Protection, W-LAN-Controller und Endpoint Management erweitert werden.

Endpoint Security

LEITWERK bietet höchsten Schutz für Clients und Server. Zu den Leistungen zählen Multifaktor-Authentifizierungen (MFA), Mobile Device Management (MDM), File- und Folder-Verschlüsselungen sowie Public-Key-Infrastrukturen (PKI).

Verlagerung der Betriebsverantwortung

Um unternehmenskritische Daten jederzeit vor modernen Bedrohungsszenarien zu schützen, müssen Security-Systeme „rund-um-die-Uhr“ auf dem aktuellsten Stand gehalten werden.
Die Experten der LEITWERK AG übernehmen für Kunden Teile, bzw. den kompletten Betrieb, von Security-Systemen. Durch dedizierte Managed Security Services erhalten Kunden IT-Sicherheit auf höchstem Niveau bei kalkulierbaren Kosten. 

Auf der Basis moderner Technologien strategischer Herstellerpartner und erweitert durch die eigenen  Expertenleistungen bietet LEITWERK Managed VPN, Managed Firewall und Managed Anti-Virus Services beim Kunden vor Ort oder aus der BADEN CLOUD® auf Vertragsbasis an.

NEWSLETTER-ANMELDUNG

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen sowie Infos zu unseren Veranstaltungen. Mit Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie eine weitere Mail zur Bestätigung Ihrer Einwilligung für das Zusenden des Newsletters. Dies wird von uns dokumentiert für evtl. Nachweise auf Ihre Anfrage hin. Falls innerhalb von drei Tagen keine Bestätigung vorliegt, wird die Anfrage gelöscht. Sie können der Zusendung des Newsletters jederzeit im Newsletter widersprechen. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung unter „Newsletter“.

LEITWERK Newsletter

* Pflichtfelder