Wonach suchen Sie?

Skip to main content

Ihr Unternehmen wurde Opfer eines Hacker­angriffs?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Soforthilfe bei Cyberattacken

Wie steht es um Ihre IT-Sicherheit?

Sagen Sie Cyber­angriffen den Kampf an!

IST-Analyse Cyber Security

Maßnahmen zum Schutz vor Emotet-Angriffen

Profitieren Sie von Experten­tipps gegen die gefährlichste Schad­software!

Whitepaper Dynamit Phishing „Emotet“

Immer mehr Cyber­angriffe auf Unter­nehmen

Akute Bedrohungslage!

Die Anzahl an Cyberattacken auf Unternehmen nimmt zu, was auch dem Bundeslagebild Cybercrime 2021 des Bundeskriminalamts (BKA) zu entnehmen ist. Hacker kommen damit immer wieder an ihr Ziel. Cyberkriminalität lebt von Spionage, Datendiebstahl und Erpressung. Oft wird die Gefahr durch Hackerangriffe unterschätzt. Doch gezielte Angriffe auf Unternehmen sind längst Alltag und damit zu einem ernstzunehmenden Problem geworden.

Vor allem in Zeiten der Pandemie, in denen vermehrt aus dem Homeoffice gearbeitet wird, gibt es immer wieder IT-Sicherheitsvorfälle, die Schäden in Millionenhöhe zur Folge haben. Für kleine und mittlere Unternehmen kann dies schnell zur existenziellen Bedrohung werden.

Sie haben den Verdacht, dass Ihr Unternehmen bereits einem Cyberangriff zum Opfer gefallen ist? Hier wird Ihnen geholfen:

Hilfe, wir wurden gehackt

Sie möchten ihr Unternehmen bestmöglich gegen Cyberangriffe schützen?

Gerne beraten und unterstützen Sie unsere erfahrenen Expertinnen und Experten dabei.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Malware: Viren, Trojaner, Ransomware & Co.

Abbildung eines Totenkopfs auf einem codierten Bildschirm.

Wie wir Ihnen helfen können

IT-Security ist nicht nur das Abwehren von Angriffen auf die sensiblen Daten des eigenen Unternehmens, sondern auch das Vorhandensein eines Notfallplans, wenn es zu einem erfolgreichen Angriff kommt. Denn: 100%-igen Schutz gegen Hackerangriffe gibt es nicht. Regelmäßig durchgeführte Backups spielen eine sehr große Rolle, um sicherheitstechnisch gut aufgestellt zu sein.

weiterlesen

Besonders kleine und mittelständische Unternehmen schenken ihrer IT-Sicherheit noch nicht die nötige Aufmerksamkeit, die diese heutzutage erfordert. Überdenken Sie deshalb unbedingt die Strategien Ihrer IT-Sicherheit. Haben Sie beispielsweise bereits über Managed Services nachgedacht?

LEITWERK berät umfassend hinsichtlich IT-Security-Strategien und setzt entsprechende Maßnahmen direkt in Form von Managed Services um. Außerdem unterstützt die Cyberangriff Taskforce, wenn der Schadensfall bereits eingetreten ist.

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen!

Kontakt aufnehmen

ausblenden

Soforthilfe bei Cyber­angriffen

weiterlesen

Ist ein Cyberangriff erfolgt, muss der wirtschaftliche Schaden schnellstmöglich unter Kontrolle gebracht werden. Daher genießt das Beseitigen von Produktionsausfällen uneingeschränkte Priorität. Um den Schaden eines aktuellen Angriffs zu begrenzen, können Ihnen die allgemeinen Empfehlungen der Cyberwehr erste Hilfe leisten. Gerne können Sie sich jedoch auch direkt an uns wenden.

LEITWERK arbeitet erfolgreich mit Unternehmen zusammen, die bereits von Verschlüsselungstrojanern wie Emotet und GandCrab attackiert wurden. Kunden profitieren maßgeblich von diesen Erfahrungswerten.

Cyberangriff Notfalltelefon: +49 7805 918 - 1100

Download IT-Notfall-Karte

ausblenden

Portrait von Herrn Marco Andreano

„Cyberangriffe in Form von Verschlüsselungstrojanern begegnen uns immer häufiger. Zeitgleich werden die Angriffe spezialisierter und komplexer. Da derartige Trojaner meist mit einer Art Geiselhaft für Unternehmensdaten einhergehen und Lösegeldforderungen nach sich ziehen, ist es wichtig, stets Herr der eigenen Daten zu sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies sicherstellen und begleiten Sie über die komplette Dauer!“

Marco Andreano, Vorstand Technik LEITWERK AG

Whitepaper

Dynamit Phishing „Emotet“ – konkrete Maßnahmen

Emotet gilt als eine der größten Bedrohungen durch Schadsoftware weltweit und verursacht auch in Deutschland aktuell hohe Schäden. Dabei werden die Kontaktbeziehungen und E-Mail-Inhalte aus den Postfächern infizierter Systeme ausgelesen. Diese Informationen nutzen die Cyberkriminellen zur weiteren Verbreitung der Malware.

Im Whitepaper erfahren Sie, mit welchen konkreten Maßnahmen Sie sich schützen können. Sie profitieren außerdem von hilfreichen Tipps, was Sie tun können, wenn in Ihrer Organisation bereits IT-Systeme infiziert sind.

* Pflichtfelder

Prüfen Sie jetzt die Cyber­sicherheit Ihres Unternehmens!

IT-Security-Check anfragen

Cyber­kriminalität erfordert aktive Sicherheits­maßnahmen

Cyberprävention ist das A und O

weiterlesen

Im Jahr 2020 registrierte das BKA allein in Deutschland über 100.000 Fälle von Cyberattacken. Gegenüber dem Jahr 2015 ist die Zahl an Angriffen damit um mehr als 100% gestiegen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Zahl jedoch noch höher ist, da hierbei die Fälle, welche nicht zur Anzeige gebracht wurden, auch nicht berücksichtigt wurden.

Cybercrime-as-a-Service nimmt mittlerweile eine wichtige Rolle als Geschäftsmodell ein und sorgt sogar dafür, dass hochprofessionelle Hackerorganisationen ihre Dienste im Darknet anbieten.

Gerne möchten Sie unsere Expertinnen und Experten dabei unterstützen, ihre aktuellen Sicherheitsmaßnahmen zu überprüfen. Vertrauen Sie auf die Beratung erfahrener Spezialistinnen und Spezialisten, um die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen zu erhöhen.
Einen 100%-igen Schutz gegen Cyberangriffe gibt es leider nicht, jedoch können wir dafür sorgen, dass die Hürden der Angriffsmöglichkeiten bei Ihnen so hoch sind, dass sich Cyberkriminelle an Unternehmen wenden, die leichter zu hacken sind.

Analyse Cyber Security

Wir bieten Ihnen an, eine Analyse der bestehende IT-Infrastruktur in Ihrem Unternehmen durchzuführen. Im Anschluss erhalten Sie in einem Workshop eine detaillierte Auswertung Ihrer Infrastruktur mit der Darstellung der aktuellen Gefährdungslage in Bezug auf Ihre Cybersicherheit sowie einer Übersicht der von uns empfohlenen Maßnahmen.

Service­beschreibung Sicherheits­check

ausblenden

IST-Analyse
  • Authentifizierung der User
  • Prüfen der Passwortrichtlinien und des Umgangs mit Passwörtern
  • Endpoint Security
  • Backup-Konzept
  • Erreichbarkeit der Dienste im World Wide Web
  • Firewall-Einrichtung
  • VPN-Konfiguration
  • Monitoring, Logging, Alerting
  • Patchmanagement
  • IT-Lifecycle-Management
  • Notfallmanagement
Workshop Cyber Security
  • Präsentation der IST-Analyse
  • Darstellung Ihrer aktuellen IT-Gefährdungslage
  • Best Practices
  • Individueller Maßnahmekatalog zur Erhöhung der IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen


     

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für all Ihre Fragen zu den Themen Cybercrime und Cybersicherheit zur Verfügung.

Angebote

bis zu 50 IT-User

Preis: 990€

50 - 200 IT-User

Preis: 1.990€

200 - 500 IT-User

Preis: 2.990€

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, zusätzliche Stundenkontingente hinzuzubuchen.

Schützen Sie Ihr Unternehmen und erhöhen Sie Ihre Cybersicherheit!

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern

Whitepaper

Cyberangriffe und ihre wirtschaftlichen Folgen

Worauf muss man unbedingt achten, um für Cyberangriffe gewappnet zu sein? Im Whitepaper verraten wir Ihnen, welche Vorbereitungen Sie treffen sollten und wie Sie anhand einer einfachen Checkliste Ihre Schutzmaßnahmen bewerten können.

* Pflichtfelder

Warum Investitionen in Ihre IT-Sicherheit gold wert sind

Im aktuellen Lagebericht zur IT-Sicherheit 2021 schätzt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Situation als „angespannt bis kritisch“ ein. In unserem Blogbeitrag „Vorsicht: Datendiebe! Wie Cyberangriffe Unternehmen gefährden“ erfahren Sie mehr über die wachsende Bedrohung für die deutsche Wirtschaft durch Cyberattacken.

Zum Blogbeitrag

Leuchtendes Sicherheitsschloss auf Bildschirm

NEWSLETTER-ANMELDUNG

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen sowie Infos zu unseren Veranstaltungen. Mit Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie eine weitere Mail zur Bestätigung Ihrer Einwilligung für das Zusenden des Newsletters. Dies wird von uns dokumentiert für evtl. Nachweise auf Ihre Anfrage hin. Falls innerhalb von drei Tagen keine Bestätigung vorliegt, wird die Anfrage gelöscht. Sie können der Zusendung des Newsletters jederzeit im Newsletter widersprechen. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung unter „Newsletter“.

LEITWERK Newsletter

* Pflichtfelder